Zeitgemäße Unterstützung der Produktentwicklung

Software — Von in 26. August 2012 08:16

EntwicklungDie Globalisierung hat neue Märkte eröffnet. Allerdings hat sie auch den Konkurrenzkampf verstärkt, weshalb Unternehmen ihre Produktivität in jeglicher Hinsicht steigern müssen und dabei die Kosten sowie die Dauer der Entwicklung von Produkten herabsenken müssen. Daher ist es zwingend erforderlich, dass sie bei der Entwicklung Ihrer Produkte die modernste Technologie und die neuste Software nutzen.

So steigern Sie die Produktivität

Der Schlüssel zu einer gesteigerten Produktivität lautet PLM. PLM steht für Product Lifecycle Management und umfasst das Management aller Teilbereiche der Produktion. Zu diesen Teilbereichen gehören die Entwicklung, die Konstruktion und die Fertigung. Zudem gehören verschiedenste Dienstleistungen zum Produktlebenszyklus. Für all diese Teilbereiche gibt es Programme, mit denen Sie die Produktivität beziehungsweise Effizienz der einzelnen Abteilungen und deren Zusammenarbeit untereinander deutlich verbessern können. Der Oberbegriff für diese Programme lautet PLM-Software. Diese PLM-Software setzt sich beispielsweise aus Siemens NX und Siemens Teamcenter zusammen. Besagtes Siemens NX besteht aus mehreren CAx-Anwendungen und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Welche Ausführungen es gibt und für wen welche besonders interessant sind, erfahren Sie auf http://drwe.de/.

Der Unterschied zwischen NX und Teamcenter

Das Programmpaket NX von Siemens PLM Software dient unter anderem der computergestützten Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Simulation, Bauteiloptimierung und Fertigung von Produkten. Verallgemeinert könnte man sagen, das NX den gesamten Produktentwicklungsprozess optimiert und somit erleichtert. Im Teamcenter werden wiederum alle relevanten Daten der jeweiligen Produktionsabteilungen zentral gesammelt, weiterverarbeitet und allen an der Produktion beteiligten Abteilungen zugänglich gemacht. Dabei ist es ganz gleich, an welchem Teil der Erde die Abteilungen tätig sind, da Teamcenter für einen global ausgerichteten Product Lifecycle geradezu prädestiniert ist. Wie NX lässt sich auch Teamcenter individuell um zusätzliche Funktionen erweitern, sodass es stets perfekt auf Ihre Ansprüche abgestimmt ist.

Halten Sie sich auf dem Laufenden

In Anbetracht dessen, dass NX mittlerweile schon in der achten Version erhältlich ist und Siemens PLM Software auch Teamcenter fortlaufend überarbeitet, sollten Sie und Ihre Mitarbeiter regelmäßig an Schulungen teilnehmen. Wann und wo solche Schulungen stattfinden, erfahren Sie ebenfalls auf http://drwe.de/.

Image by choucashoot – FotoliaSimilar Posts:

Tags: , ,

Comments are closed.